Anführungszeichen, Guillemets, Chevrons.. wo sind die Zeichen in Word?

Guillemets [gijˈmɛ] (Singular Guillemet) sind laut Wikipedia spezielle Anführungszeichen, die durch je zwei spitze Klammern dargestellt werden.

In den romanischen Sprachen sind das die normalen Anführungszeichen, im Buchdruck wird auch in Deutschland mit diesen Zeichen und nicht mit unseren altbekannten „Gänsefüßchen“ gearbeitet.

Das ist doch endlich mal eine einfache Sache! Anstatt „Anfühungszeichen“ macht man also einfach ein »Guillemet«. Ich konnte die auf meiner Tastatur aber nirgends finden…

Vor dem Schreiben hatte ich mich dahingehend schlau gemacht. Ich wusste nun also das Diese Guillemets – ich als alte Lateinerin müsste vor dieser klangvollen Aussprache wohl ein bisschen was trinken- klingen schön, sehen schon aus und machen ansonsten genau das, was unsere guten alten Anführungszeichen auch machen:

Sie markieren den Anfang und das Ende der wörtlichen Rede. Im Buchdruck nimmt man dafür diese Dinger.

Soweit, so gut. Jetzt gibt’s aber noch ein paar Unterscheidungen!

Mache ich die Gänsefüßchen nun also «so rum» oder doch »so rum« ?
– Bei den romanischen Sprachen (z.B. Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch und Rumänisch) gehören die Guillemets «nach aussen».
– Im Deutschen »nach innen zeigend«
– Im Französischen « gibt’s sogar noch Raum zwischen den Zeichen ».

Die nach innen zeigenden Guillemets nennt man übrigens „Chevrons“.

So, und jetzt die Preisfrage: Wie bekomme ich diese hübschen, anmutigen Zeichen in mein Word Dokument?

Ich habe es gerade noch einmal neu eingerichtet, da ich den Computer gewechselt habe. In meiner jetzigen Word Version (2003) ging das sehr fix:

Oben in der Taskleiste auf EINFÜGEN, dann auf SYMBOL.

Dort unter SYMBOLE findet man dann viele verschiedene Symbole, nach etwas suchen auch die Guillemets in beide Richtungen.

Guillemets

Da kann man dann mit Klick auf TASTENKOMBINATION im Feld NEUE TASTEKOMBINATION die Zeichen auf eine beliebige Tastenkombination legen. Bei mir liegen die » auf STRG + Q und die « auf STRG + W. Das liegt mir beim schreiben sozusagen leicht auf dem Finger. Jedes Mal, wenn man dann diese Tastenkombination drückt, erscheint das gewünschte Zeichen!

Hat dir das geholfen? Welches Zeichen findest du besser, hübscher, eleganter, passender?

Die Tipperin

PS: Die Infos im ersten Teil sind gekürzt aus diesem Wikipedia-Artikel hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Guillemets

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s