Rezension: Die Nacht von Jan Beck (Björk & Brandt #2)

Hannah verläuft sich bei ihrer Wanderung und es wird langsam dunkel. Sämtliche Alarmglocken bei ihr und dem Leser gehen an – und das zu Recht. Denn wenig später findet sie sich gefangen in einer engen Glasröhre, in einem merkwürdigen Setting und 4 weiteren Gefangenen in unmittelbarer Nähe. Der Nachtmann hat sie sich geholt und möchte... Weiterlesen →

Rezension: Eis. Kalt. Tot. von Anne Nordby (Marit Iversen #1)

Jesper hat sich gerade nach Kopenhagen versetzen lassen, da steht er auch schon in eisiger Kälte am Hafenbecken und blickt auf den wohl grausamsten Leichenfund seiner Karriere. Als wäre das nicht schon genug, hakt es bei ihm und seiner neuen Vorgesetzen gewaltig. Dann betritt Marit als Sonderermittlerin die Szenerie. Sie ist Super – Recognizerin und... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑