Rezension: Das Inselhaus von Leonora Christina Skov

Eine einsame Insel, 7 eingeladene Gäste, ein mysteriöses Glashaus und die komplette Abgeschiedenheit von der Aussenwelt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis etwas Schlimmes passiert..

Advertisements

Anatomie des Verbrechens von Val McDermid – ein heißer Tipp für Autoren & Leser

Val McDermid ist ja für ihre spannenden Thriller und Krimis bekannt. Dieses Buch hier ist zur Abwechslung mal ein Sachbuch. Aber es ist kein gewöhnliches Sachbuch, sondern ein Spannendes. Denn es ist ja schließlich von einer Krimiautorin geschrieben. Spätestens bei der Lektüre dieses etwas anderen Sachbuchs wird klar, dass sie für ihre Bücher sehr gut... weiterlesen →

Rezension: Ein wilder Schwan von Michael Cunningham

Hach, es ist ja alles immer wie im Märchen. Vor allem in Märchen. Aber was, wenn die Realität Einzug in die Geschichte hält, der Alltag nach dem Happy End die Liebesgeschichte ruiniert oder man ein Märchen mal aus der Sicht der bösen Hexe betrachtet? Einzelne Märchen werden nacheinander aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachtet und... weiterlesen →

Beitrag von der Buchmesse..

Es ist so weit, meine erste Buchmesse. Gestern haben wir erstmal alles zu erkunden versucht, und das ist bei dieser Größe und den vielen Eindrücken natürlich nicht zu 100 % gelungen. Heute bräuchte ich bereits neue Füße, man stelle sich vor wie es mir Sonntag gehen wird.. Im Moment sitze ich in der Bloggerlounge, während... weiterlesen →

Rezension: Böses Kind von Martin Krist (Frei #1)

Die Berliner Ermittler Frei und Albers haben alle Hände voll zu tun. Während zunächst der Mord an der Ehefrau eines bekannten Fernsehpastors in einem ominösen Hotel im Mittelpunkt steht, verschiebt sich die Aufmerksamkeit der Ermittler bald auf einen grausigen Fund in einer leer stehenden Stadtbibliothek. Dort hängt an einem Tag ein brutal ermordeter Hund, am... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑