Schweige nun still von Emily Elgar

Eine Patientn im Koma nach einem Unfall mit Fahrerflucht. Da stimmt doch etwas nicht! Ein Patient mit Locked-in-Syndrom im gleichen Patientenzimmer, der alles mitbekommt und sich Sorgen um die Frau macht. Und eine Stationsschwester, die selbstlos um ihre Patienten kümmert sowie die alles entscheidene Frage: Wer war es ?

Advertisements

Anatomie des Verbrechens von Val McDermid – ein heißer Tipp für Autoren & Leser

Val McDermid ist ja für ihre spannenden Thriller und Krimis bekannt. Dieses Buch hier ist zur Abwechslung mal ein Sachbuch. Aber es ist kein gewöhnliches Sachbuch, sondern ein Spannendes. Denn es ist ja schließlich von einer Krimiautorin geschrieben. Spätestens bei der Lektüre dieses etwas anderen Sachbuchs wird klar, dass sie für ihre Bücher sehr gut... weiterlesen →

Rezension: Böses Kind von Martin Krist (Frei #1)

Die Berliner Ermittler Frei und Albers haben alle Hände voll zu tun. Während zunächst der Mord an der Ehefrau eines bekannten Fernsehpastors in einem ominösen Hotel im Mittelpunkt steht, verschiebt sich die Aufmerksamkeit der Ermittler bald auf einen grausigen Fund in einer leer stehenden Stadtbibliothek. Dort hängt an einem Tag ein brutal ermordeter Hund, am... weiterlesen →

Rezension: Tick Tack von Megan Miranda

Nic  hat gerade einen Verlobungsring an den Finger bekommen, da erhält sie eine mysteriöse Nachricht von ihrem Vater: „Dieses Mädchen. Ich habe es gesehen.“ Diese Nachricht weckt unangenehme Erinnerungen an ihre Jugend, denn vor 10 Jahren verschwand in ihrer Heimatstadt ihre beste Freundin – und wurde nie wieder gesehen. Ihr Vater ist in einem Pflegeheim... weiterlesen →

Rezension: Seelenkinder von Sarah Hilary

Der Familienvater Terry findet bei Gartenarbeiten einen Bunker in seinem Karten. In dem Bunker verbirgt sich ein düsteres Geheimnis: 2 Kinderleichen sind dort verborgen, schon länger tot und damals anscheinend mit ihren Kindersachen und einer großen Ration Dosenpfirsiche dort eingesperrt und allein gestorben. Marnie Rome und ihr Team sind vom Schicksal der beiden Kinder erschüttert,... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑