Rezension: Nur ein Schritt von Samantha M. Bailey

Morgan steht am Bahngleis und wartet auf den Zug. Plötzlich drücke eine fremde Frau ihr ein Baby in die Hand, sagt „Hier, nimm mein Baby!“ und stürzt vor den einfahrenden Zug. Für Morgan bleibt wenig Zeit, die Geschehnisse zu verarbeiten, denn sie ist schnell die Hauptverdächtige. Sie soll die Frau geschubst haben, um das Baby... Weiterlesen →

Rezension: Thousand Islands – Die Geister von Swanton – von Tessa Wegert (Shana Merchant #2)

Die Ermittlerin Shana Merchant erhoffte sich ein beschauliches Leben in der Thousand- Islands- Region (liegt zwischen Kanada und den USA und besteht aus genau 1864 Inseln). Das hat sie auch bitter nötig, denn nachdem ein Serienkiller sie gefangen hielt musste sie sich in Band 1 eingestehen, dass sie an einer Posttraumatischen Belastungsstörung leidet. Gerade, als... Weiterlesen →

Jahreshighlights 2021 – meine Top5

Ein letztes Mal in diesem Jahr melde ich mich zu Wort. Ich habe mein Lesejahr noch einmal betrachtet und meine 5 Favoriten ausgemacht - das war nicht einfach, aber jetzt bin ich wirklich zufrieden mit meiner Auswahl. Alles Titel kann ich euch noch immer wärmstens empfehlen. Zunächst mal muss ich sagen: Ich habe dieses Jahr... Weiterlesen →

Rezension: Sommernacht von Lucy Foley

Jules und Will sind ein erfolgreiches Paar. Zwar heiraten die beiden recht schnell, trotzdem überlassen sie nichts dem Zufall. Denn die erfolgreiche, perfektionistische Unternehmerin und der charismatische Fernsehstar haben exklusiv für ihre Hochzeit eine Insel vor der Küste Irlands gebucht. Schnell merkt die Hochzeitsgesellschaft, dass sich nicht alles kaufen lässt: Ein Sturm zieht auf und... Weiterlesen →

Rezension: Das Landhaus von Julie Cameron

Isabel und Tom, verheiratet, leben in London. Isabel hat in ihrer Jugend einen schweren Schicksalsschlag erlitten, musste sich wieder ins Leben kämpfen und ist nun Künstlerin. Tom zieht es raus aufs Land, er möchte die Großstadt unbedingt hinter sich lassen. Als das Landhaus dann sein Herz erobert, hat seine Frau gleich ein ganz komisches Gefühl.... Weiterlesen →

Rezension: Die Knochennadel von Andreas Gruber (Hogart #3)

Peter Hogart, Privatdetektiv aus Wien, freut sich riesig auf den wohlverdienten Kurztrip nach Paris. Mit dabei sind seine Freundin Elisabeth, eine Kunsthistorikerin, und seine Nichte Tatjana, Polizeischülerin. Die Arbeit kommt ja bekanntlich vor dem Vergnügen, und bevor das Sightseeing so richtig losgehen kann, muss Elisabeth noch eine sehr wichtige Auktion leiten. In der Opera Garnier... Weiterlesen →

Rezension: Der Tausch von Julie Clark

Auf dem New Yorker Flughafen JFK treffen 2 Frauen aufeinander. Die eine, Claire, plant die Flucht aus dem goldenen Käfig ihrer Ehe. Ihr Mann ist ein angesehener Politiker und kontrolliert jeden ihrer Schritte – wenn sie in seinen Augen etwas falsch macht, scheut er auch vor körperlicher Gewalt nicht zurück. Als ihr lange geplanter Fluchtplan... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑