Rezension: Der Mann, der vom Fahrrad fiel und im Paradies erwachte von Roger Pihl

Valdemar ist Chef einer erfolgreichen Firma und hat eine Menge Geld. Das hilft ihm natürlich überhaupt nicht, als er auf dem Weg zur Arbeit auf dem Fahrrad angefahren wird und ins Krankenhaus kommt. Das erste Mal seit langem kümmern sich Schwestern um ihn und er muss nicht andauernd Entscheidungen treffen. Schnell wird ihm klar, dass... Weiterlesen →

Advertisements

Rezension: Rachewinter von Andreas Gruber (Pulaski / Meyers #3)

Walter Pulaski ermittelt in Leipzig. Im Hotelzimmer eines Motels wird ein Toter gefunden, es sieht zunächst nach einem Unfall aus. Pulaski glaubt nicht dran und erkennt den Mann – es ist der Vater von Nina, der besten Freundin seiner Tochter. In Wien ermittelt Anwältin Evelyn Meyers mit ihrem Assistenten Florian. Sie glaubt ihrem Mandanten Michael... Weiterlesen →

Ich lebe noch..!

Hallo ihr treuen Leser und Abonnenten, ich wollte mich nur mal melden. Es gab schon ungewöhnlich lange keine Rezension mehr, aber es gibt mich noch! Ich hatte die letzte Zeit eher Lust zu lesen als zu schreiben. Daher hätte ich ein paar gelesene Bücher da, nur noch keine Rezension. Nach einem Todesfall in der Familie... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑