Rezension: Mr. Griswolds Bücherjagd von Jennifer Chambliss Bertman

Emily zieht mal wieder um. Das passiert ihr sehr oft, denn ihre Eltern haben sich vorgenommen, in jedem Staat der USA einmal zu wohnen. Dieses mal geht es nach San Francisco, und diese Stadt ist für Emily genau richtig. Denn dort lebt der berühmte Mr. Griswold, der Erfinder ihrer heißgeliebten Bücherjagd. Als die Familie ankommt,... weiterlesen →

Advertisements

Rezension: Sturzflug von Alex Kava (Ryder Creed #3)

In Fall 3 für Maggie O`Dell und Ryder Creed sowie den ausgebildeten Hunden geht es darum, eine riesige Epidemie einer abgewandelten Form der Vogelgrippe aufzuhalten und die Schuldigen dingfest zu machen.

Rezension: Farbenblind von Trevor Noah

Trevor Noah, heute ein überaus erfolgreicher Comedian und mir besonders als Moderator der „Daily Show“ in den USA bekannt, erzählt in diesem Buch von seinem Leben in Südafrika - vor dem Erfolg. 1984 wurde er im Township Soweto als etwas sehr besonderes geboren: ein Verbrechen! Denn im Apartheidregime war es verboten, Sex mit Partnern mit... weiterlesen →

Rezension: Der Tod so kalt von Luca D`Andrea

Jeremiah Salinger, ein amerikanischer Drehbuchautor, produziert eine erfolgreiche Fernsehserie. Als er mit seiner Frau in ihr Heimatdorf in Südtirol zieht, ist er dort trotzdem nur ein Fremder. Er gehört nicht zur Dorfgemeinschaft, da er kein Einheimischer ist. Nachdem er eine neue Idee für eine Fernsehserie in Südtirol in die Tat umsetzt, passiert eine schreckliche Tragödie.... weiterlesen →

Rezension: Wer nicht das Dunkel kennt – Sabine Klewe

Ein Unfall mit Fahrerflucht und ein verletzter Anwalt. Als Kriminalhauptkommissarin Lydia Louis mit ihrem Partner Chris Salomon im Krankenhaus zur Befragung des Opfers eintrifft, erwartet sie ein Schock. Das Opfer ist ein alter Bekannter aus der Vergangenheit, mit dem etwas schlimmes vorgefallen sein muss. Sie schafft es, sich selbst schnell aus der Angelegenheit rauszuhalten, bis... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑