Rezension: Schuld von Ferdinand von Schirach

In „Schuld“ geht es, man ahnt es fast schon, um Schuld und Unschuld von Menschen. Schirach erzählt in 15 Geschichten aus seinem Alltag als Verteidiger vom Guten und Bösen im Menschen. In manchen Geschichten versteht man, wieso Menschen Verbrechen begehen. In anderen Geschichten bleibt einiges ungelöst, aber man versteht die berühmte  „Moral von der Geschicht“... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑