Rezension: Todesmärchen von Andreas Gruber

Ein gefährlicher Psychopath, ein Fall aus der Vergangenheit, Serienmorde in der Zukunft, eine einsame Insel mit einem GEfängnis drauf und hochprozentige Spannung.. 5 Sterne für diesen Thriller.

Advertisements

Thriller – Rezension: Todesurteil von Andreas Gruber

Dieser Thriller hat es in sich. Ein wirklich gelungenes Werk on Andreas Gruber. Sabine Nemez und Profiler Maarten S. Sneijder ermitteln in ihrem zweiten Fall (den ersten muss man nicht kennen!) und haben eine Menge zu tun. Ungelöste Mordfälle an der Akademie des BKA und ein verschwundenes Kind in Wien, welches nach langer Entführung plötzlich mit einem riesigen Tattoo aus Dante´s Inferno am Rücken auftaucht..

5 Sterne- Thriller ! Racheherbst von Andreas Gruber

Die gute Erzählweise und die Ausgewogenheit in Sachen Information für den Leser, Beschreibungen und Wettlauf gegen die Zeit sind einfach gelungen. Der Plot ist super, alles fügt sich zusammen und man wird nicht mit unlogischen Dingen oder unbeantworteten Fragen zurückgelassen.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑