Die kalte Mamsell – Elsa Dix (Berg & Hinrichs #3)

1913: Eine neue Sommerfrische auf Norderney beginnt, und so treffen sich auch Christian Hinrichs und Viktoria Berg auf der Insel wieder. Christian hat es mittlerweile zum Kriminalassistent der Insel gebracht, während Viktoria mit ihrem geschwächten Vater zusammen dort ist. Das langersehnte Wiedersehen der Beiden muss dadurch leider im Geheimen stattfinden und die Fronten sind anfangs... Weiterlesen →

Das Spiel des Verräters von Anne Perry

Im Jahre 1933 lernt die englische Fotografin Elena Standish an der Amalfiküste Ian Newton kennen und versteht sich mit ihm auf Anhieb prächtig. Als im Hotel der beiden ein Toter aus einem Schrank kippt und Ian ein Telegramm erhält, muss er abreisen. Elena entscheidet sich spontan, ihn bis nach Paris zu begleiten. Dort kommen die... Weiterlesen →

Rezension: Die Tote Lady von Daisy Waugh

Sir Ecgbert Tode stirbt im Alter von 93 Jahren. Seine Witwe scheint dieses Ereignis sehnsüchtig erwartet zu haben, sie sieht ihr sorgloses, luxuriöses Leben auf Capri schon vor sich. Vorher muss sie jedoch das marode, riesige Herrenhaus Tode Hall loswerden. Da dieses Herrenhaus in England durch eine Fernsehserie recht berühmt ist, ist die Herrschaft mit... Weiterlesen →

Rezension: Sommernacht von Lucy Foley

Jules und Will sind ein erfolgreiches Paar. Zwar heiraten die beiden recht schnell, trotzdem überlassen sie nichts dem Zufall. Denn die erfolgreiche, perfektionistische Unternehmerin und der charismatische Fernsehstar haben exklusiv für ihre Hochzeit eine Insel vor der Küste Irlands gebucht. Schnell merkt die Hochzeitsgesellschaft, dass sich nicht alles kaufen lässt: Ein Sturm zieht auf und... Weiterlesen →

Rezension: Der tote Rittmeister (Berg & Hinrichs #2)

Im zweiten Teil der Krimireihe um Victoria Berg und Christian Hinrichs befinden wir uns wieder in Norderney, dieses Mal im Jahre 1913 (eine Sommerfrische später). Auch hier ist im edlen Seebad zur Zeit der Sommerfrische wieder einiges los. Eigentlich herrscht feierliches Treiben auf Grund des Thronjubiläums, und als dann noch ein Rittmeister der kaiserlichen Kavallerie... Weiterlesen →

Und dann war es Liebe von Lorraine Brown

Hannah, eigentlich Engländerin, ist auf dem Weg vom Venedig – Urlaub zu einer Hochzeit in Amsterdam. Mit dabei ist ihr Freund, der ihr diesen Urlaub spendiert hat. Nachts kann sie nicht schlafen und setzt sich in ein anderes Abteil, verpasst dabei jedoch die Trennung des Zuges. Als sie morgens aufwacht, ist sie plötzlich in Paris... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑