Die kalte Mamsell – Elsa Dix (Berg & Hinrichs #3)

1913: Eine neue Sommerfrische auf Norderney beginnt, und so treffen sich auch Christian Hinrichs und Viktoria Berg auf der Insel wieder. Christian hat es mittlerweile zum Kriminalassistent der Insel gebracht, während Viktoria mit ihrem geschwächten Vater zusammen dort ist. Das langersehnte Wiedersehen der Beiden muss dadurch leider im Geheimen stattfinden und die Fronten sind anfangs... Weiterlesen →

Rezension: Tod im Trödelladen von Anna Grue

In einer kleinen Provinzstadt in einem ehrenamtlich betriebenen Second – Hand – Laden vermutet man ja auf den ersten Blick keine dramatischen Vorkommnisse. Die Senioren, die dort arbeiten, möchten einfach gebraucht werden und andere Leute kennenlernen. So auch Anne-Maj Mortensen, die dort recht neu eingestiegen ist und nach mehr Verantwortung im Laden strebt. Als dann... Weiterlesen →

Das Spiel des Verräters von Anne Perry

Im Jahre 1933 lernt die englische Fotografin Elena Standish an der Amalfiküste Ian Newton kennen und versteht sich mit ihm auf Anhieb prächtig. Als im Hotel der beiden ein Toter aus einem Schrank kippt und Ian ein Telegramm erhält, muss er abreisen. Elena entscheidet sich spontan, ihn bis nach Paris zu begleiten. Dort kommen die... Weiterlesen →

Rezension: Der tote Rittmeister (Berg & Hinrichs #2)

Im zweiten Teil der Krimireihe um Victoria Berg und Christian Hinrichs befinden wir uns wieder in Norderney, dieses Mal im Jahre 1913 (eine Sommerfrische später). Auch hier ist im edlen Seebad zur Zeit der Sommerfrische wieder einiges los. Eigentlich herrscht feierliches Treiben auf Grund des Thronjubiläums, und als dann noch ein Rittmeister der kaiserlichen Kavallerie... Weiterlesen →

Rezension: Mord in Highgate von- und mit Anthony Horowitz

Ein wohlhabender Scheidungsanwalt, hingestreckt mit einem 2000 Pfund teuren Wein. Viele Verdächtige aus vergangenen Scheidungen, besonders die bekannte Schriftstellerin Akira Anno, haben ein Motiv. Auch der Lebensgefährte und eine Geschichte aus der Vergangenheit rücken in den Fokus der Ermittlungen. Und der arme Anthony Horowitz (gleichzeitig auch der Autor!) muss mit dem nicht immer sympathischen Ex... Weiterlesen →

Rezension: Nordseedämmerung von Christian Kuhn (Velten #1)

Kriminalhauptkommissar Velten kommt gerade aus dem Urlaub, als ein wichtiger Auftrag auf ihn wartet: Er soll sich auf die ostfriesische Insel Juist begeben, um dort den Bundespräsidenten im Urlaub zu beschützen. Während er einerseits mit dem Sicherheitsteam die Überwachung koordiniert, hat er auch noch einen geheimen Auftrag mit im Gepäck: Er soll einen Spitzel im... Weiterlesen →

Rezension: Die Tote in der Sommerfrische von Elsa Dix

1912, die Titanic ist gerade gesunken. Christian hat eine Stelle als Journalist bei einer Frauenzeitschrift erhalten und soll auf Norderney Eindrücke über die Sommerfrische und die gut betuchten Gäste am feinsten Hotel der Insel sammeln. Zunächst sammelt er jedoch die Leiche einer jungen Frau aus dem Wasser und trifft dabei auf die reiche, aber sehr... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑