Rezension: Der Alphabetmörder von Lars Schütz (Grall / Wyler #1)

Ein guter Regionalthriller, im. Westerwald verortet, der den Auftakt zu einer vielversprechenden Reihe um 2 Profiler startet. Der Alphabetmörder hat sich einige Morde vorgenommen, für jeden einen..

Advertisements

Rezension: Neuntöter von Ule Hansen (Emma Carow #1)

Die Ermittlerin versteht Serienkiller besser als ihre Mitmenschen und ist eine Art Antiheld in diesem Berlin - Thriller mit in Panzertape eingewickelten Leichen..

Rezension: Die Sandwitwe von Derek Meister (Jansen/Henning #2)

Ein grausamer Serienkiller mit einer makaberen Vorliebe für kunstvolle Sandburgen treibt in Valandsiel sein Unwesen. Er stopft die Opfer mit Sand voll. Bald gibt es Hinweise auf ein Verbrechen in der Vergangenheit der Piratenbande. Die ehemalige Profilerin vom FBI Helen Henning und der Dorfsheriff Knut Jansen machen sich auf die Jagd.

Rezension: Sonntags Tod von Carla Berling

Ira ist Lokalreporterin und muss zu einer Beerdigung, denn Ihre Schulfreundin wurde von ihrem Mann ermordet. Auf der Beerdigung in ihrem alten, westfälischen Dorf trifft sie viele Menschen aus ihrer Vergangenheit wieder. So auch Andy. Als sie dann wieder in ihrem Alltag als Reporterin unterwegs ist, entdeckt sie bei einem Polizeieinsatz eine Leiche in einer... weiterlesen →

Rezension: Küstenfluch von Hendrik Berg (Krumme #3)

Kommissar Krumme hat seinen Job bei der Kripo in Berlin aufgegeben und arbeitet nun in Nordfriesland. Neu an seiner Seite ist auch die junge Kollegin Pat, welche gerade erst die Polizeischule absolviert hat. Als ein Orkan ein Schiffswrack im Wattenmeer sichtbar macht, ereignen sich einige mysteriöse Unfälle. Für Krumme beginnt die Ermittlung bei Familie Jessen,... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑