Rezension: Der Alphabetmörder von Lars Schütz (Grall / Wyler #1)

Ein guter Regionalthriller, im. Westerwald verortet, der den Auftakt zu einer vielversprechenden Reihe um 2 Profiler startet. Der Alphabetmörder hat sich einige Morde vorgenommen, für jeden einen..

Advertisements

Rezension: Mr. Griswolds Bücherjagd von Jennifer Chambliss Bertman

Emily zieht mal wieder um. Das passiert ihr sehr oft, denn ihre Eltern haben sich vorgenommen, in jedem Staat der USA einmal zu wohnen. Dieses mal geht es nach San Francisco, und diese Stadt ist für Emily genau richtig. Denn dort lebt der berühmte Mr. Griswold, der Erfinder ihrer heißgeliebten Bücherjagd. Als die Familie ankommt,... weiterlesen →

Rezension: Tick Tack von Megan Miranda

Nic  hat gerade einen Verlobungsring an den Finger bekommen, da erhält sie eine mysteriöse Nachricht von ihrem Vater: „Dieses Mädchen. Ich habe es gesehen.“ Diese Nachricht weckt unangenehme Erinnerungen an ihre Jugend, denn vor 10 Jahren verschwand in ihrer Heimatstadt ihre beste Freundin – und wurde nie wieder gesehen. Ihr Vater ist in einem Pflegeheim... weiterlesen →

Rezension: Seelenkinder von Sarah Hilary

Der Familienvater Terry findet bei Gartenarbeiten einen Bunker in seinem Karten. In dem Bunker verbirgt sich ein düsteres Geheimnis: 2 Kinderleichen sind dort verborgen, schon länger tot und damals anscheinend mit ihren Kindersachen und einer großen Ration Dosenpfirsiche dort eingesperrt und allein gestorben. Marnie Rome und ihr Team sind vom Schicksal der beiden Kinder erschüttert,... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑